X

Warum RCDS wählen ? Ein Beitrag von Carsten Fedderke

Carsten_Fedderke

35 Jahre, studiert PVS, AStA-Referent für Hochschulpolitik

Zuverlässigkeit wählen

Unpolitische Gruppen wie „Grau und Schlau“, Piraten und „Arbeit und Studium“ haben Rücktritte von 3 Referentinnen und Referenten und eines AStA-Vorsitzenden zu verantworten. Für die tägliche Arbeit ist das sehr belastend. RCDS-Referenten stehen zu ihrer Verantwortung!
Der Zerfall der dazugehörigen SP-Fraktionen erschwerte die Arbeit zusätzlich.

Landespolitik aktiv gestalten

Während „unpolitische“ Referenten reihenweise zurücktraten, hat der RCDS das Bewusstsein für die Bedürfnisse chronische Kranker und behinderter Studenten, von Teilzeit- und Fernstudenten in den Forderungen der Landesstudierendenvertretung und damit im direkten Umfeld

der Landesregierung platziert.

Politik ins Studierendenparlament

Die Uni entwickelte einen neuen Hochschulentwicklungsplan mit vielen Auswirkungen auf aktuelle und künftige Studenten – „unpolitische“ Gruppen taten gar nichts. Erst der RCDS konnte die anderen Gruppen zur Mitarbeit an einer studentischen Stellungnahme bewegen!

Universität Hagen

Wir fordern die Streichung der Vorsilbe „Fern“. Entweder ist man eine Uni oder eben nicht. Das „Fern“ wirkt leider häufig abwertend.
Politisch setzen wir uns auf allen Ebenen für eine breitere Aufstellung der Universität Hagen ein, beispielsweise mit Religionswissenschaft. Außerdem fordern wir eine Beteiligung der anderen Bundesländer und des Bundes an der Finanzierung der Universität Hagen auf allen politischen Ebenen ein.

Sparprogramm

Die Studierendenvertretung ist zu teuer. Insbesondere Reisekosten müssen uferlos gezahlt werden, weil es das Gesetz so vorsieht. Wir wollen endlich wirksame Begrenzungen einführen um euch mehr studienbegleitende Veranstaltungen anbieten zu können.

Grüne und „unpolitische“ Senatoren und Fakultätsräte abwählen!

Statt der Uni Druck zu machen, haben Grüne und „Unpolitische“ sich nicht an Diskussionen im Senat beteiligt und, wenn sie nicht gerade sinnlose Abwahlanträge gestellt haben, lieber brav mit den Professoren für den Einschreibestopp in Psychologie gestimmt – nichtmal Härtefallregelungen waren Ihnen wichtig.

Neue Köpfe nach vorne!

Der RCDS tritt stets mit einem Team aus erfahrenen und neuen Leuten an, damit auch neue Wege und Sichtweisen in die tägliche Politik einfließen können.
Keine neuen Gender-Lehrstühle an der Universität Hagen

Wir halten die Einrichtung von neuen Gender-Lehrstühlen oder den Ausbau von Lehrstühlen um Gender-Aspekte per Landesförderung für am Bedarf vorbei.

Modulaustausch ermöglichen

Um die Internationalisierung des Fernstudiums zu fördern, setzen wir uns dafür ein, dass Module ausländischer Universitäten auch Module der FernUniversität ersetzen können. Anerkennungsregelungen müssen flexibler gestaltet werden.

Für euch da: Die Psychologische Beratung

Für Ängste rund um das Studium und Prüfungen hat der RCDS eine Psychologische Beratung aufgebaut, wo euch schnell und diskret geholfen werden kann.

 

Tags:

About the Author

RCDS Hagen
Dieser Blog wird durch die Geschنftsführerin des RCDS Hagen, Anna Dannemann, betreut.

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *